Putumayo presents:
The OLIVER MTUKUDZI COLLECTION



EXIL MUSIK 2767-2
LC 08972

VÖ: 07.07.2003

Der "Löwe aus Zimbabwe" mit seinen besten "Tuku Songs"

Weltweit hat er eine Lanze für südafrikanische Klänge gebrochen. "Tuku", der Poet mit der sanften Reibeisenstimme aus Zimbabwe, zählt zu den großen Entdeckungen aus dem Süden des Schwarzen Kontinents.

Die typischen "Popcorn"-Pickings seiner Gitarre, die perfekt arrangierten Chorsätze und sein expressives, löwenhaftes Organ haben in den letzten Jahren einen festen Platz neben Savannen-Blues, Senegal-Rap und Afrobeat in unseren Gehörgängen erobert. Seine Synthese aus traditioneller Musik der Shona, Ndebele und Zulu mit westlicher Popsong-Schmiedekunst wird nun auf einer Kollektion dokumentiert: Putumayo präsentiert mit den packendsten Stücke des Shona-Songwriters Material aus den drei jüngsten, labeleigenen Scheiben, aber erstmals kann man sein Ohrenmerk auch auf rare Perlen richten, die bis dato nur in afrikanischen Gefilden erhältlich waren.

Ein aktuelles Interview mit Oliver Mtukudzi gibt es (in englischer Sprache) bei Mozambique Musique

 

weiterhin erhältlich:

Vhunze Moto



sowie

PAIVEPO

 

Tracklisting - The OLIVER MTUKUDZI COLLECTION  
 
01. Ndima Ndapedza
02. Ngoromera
03.Ndakuvara
04. Wake Up
05. Raki
06. Kunze Kwadoka
07. Shanda
08. Dzoka Uyamwe
09. Neria (Live Mahube version)
10. Hear Me Lord (live)


zurück zur EXIL Homepage
oder zum Gesamtkatalog

EXIL MUSIK GmbH - 91593 BURGBERNHEIM - T 09843-95959 - F 09843-95900 - email: office@exil.de
Abdruck für Presse & Online-Medien erlaubt, Belegexemplar bzw Link erwünscht