Putumayo presents:
ITALIAN ODYSSEY



EXIL MUSIK 9212-2
LC 08972
VÖ: 13.11.2000
DISTRIBUTION: INDIGO

Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich Putumayo, das bunteste Label der Welt, auch einer der buntesten Folk- und Weltmusikszenen Europas annimmt. Immerhin darf sich das Land auf dem Stiefel rühmen, eine der alten Hochkulturen Europas zu beherbergen, von hier wurde einst die halbe Welt regiert und musikalisch beherrschten Italiener wie Verdi, Puccini und Paganini später die Konzertsäle und Opernhäuser. Noch heute findet man in der Canzone Napoletana die Ursprünge vieler berühmter Opernarien. Selbst Elvis sang Neapolitanisch, wenn sein "O sole mio" auch "It’s now or never" hieß.

Durch die jahrhundertelange Fremdherrschaft in vielen Regionen hat sich bis heute eine sehr vielfältige Musikszene erhalten, die in den verschiedensten Arten gespielt wird – von rein traditionell bis hin zur offenen Annäherung an afrikanische Klänge, die man nur einen Katzensprung weiter über das Mittelmeer in Nordafrika findet. Mit Italian Odyssey ist es gelungen, die ganze Bandbreite der italienischen "Weltmusik" abzubilden, einschließlich regionaler Eigenheiten von der Schweizer Grenze bis nach Sizilien und Sardinien. Dabei kommen Liedermacher und Folk-Kapellen wie La Ciapa Rusa oder die Fratelli Mancuso ebenso zu ihren verdienten Ehren wie die opulenten Arrangements der World-Fusion-Band Agricantus und die Dub-Experimente von Taken.

 

Tracklisting: Italian Odyssey
01. Agricantus Spunta Lu Suli 5:17
02. La Ciapa Rusa La Torinese 3:04
03. Lucilla Galeazzi Quante Stelle Nel Cielo Con La Luna 4:18
04. Ricardo Tesi Il Battagliero 2:33
05. Rua Port'Alba Adriana 4:09
06. Fratelli Mancuso Accussi Va La Barca Al Mari 3:50
07. Càlic Attinde 3:50
08. Calicanto Bealaguna 3:53
09. Taken Franziska 4:05
10. Novalia Canti & Briganti 5:05
11. Nuova Compagnia di C.P. Senza Parlà 2:20
     
zurück zur EXIL Homepage
oder zum Gesamtkatalog

 


EXIL MUSIK GmbH - D-91593 BURGBERNHEIM - T +49(0)9843-95959 - F +49(0)9843-95900 - email: office@exil.de
Abdruck für Presse & Online-Medien erlaubt, Belegexemplar bzw Link erwünscht