Putumayo presents:
American Blues



EXIL MUSIK 2768-2
LC 08972

V.Ö.: 01.09.03

Putumayos hochkarätiger Beitrag zum 100sten Geburtstag des Blues

Der Blues gilt als die Mutter von Jazz und Rock´n´Roll, treibt sich weltweit in allen möglichen Facetten herum und das seit mittlereile 100 Jahren. Putumayo ging auf die Suche nach dem Blues des heutigen Amerika. Drei Musikergenerationen haben die Ethno-Spezialisten im eigenen Land aufgetan, Legenden, Stars und junge Spunde, die dem zeitgenössischen Blues Energie und Drive verleihen.

American Blues präsentiert Songs von Grammy-Gewinnern wie Solomon Burke, Susan Tedeschi, Keb’ Mo’ und Robert Cray. Außerdem kommt "Miss R&B", Ruth Brown, stimmgewaltig zu Gehör, die Gitarrengötter Otis Rush, Albert Collins und B.B. King lassen ihre Erkennungszeichen aus den Boxen dröhnen und der multikulturelle Taj Mahal zeigt sich von seiner akustischen Seite. Pianist Henry Gray und Harpspieler Raful Neal stammen aus dem Süden von Louisiana und haben bereits vor 50 Jahren Aufnahmen gemacht, Sugarpie DeSanto tourte einst mit der James Brown Revue, während Chris Thomas King, Eric Bibb und Sunpie Barnes zur jüngeren Bluesfamilie zählen.

 
Tracklisting - American Blues  
     
01. Arthur Adams & B. B. King Get Next To Me  
02. Keb Mo' Hand It Over  
03. Ruth Brown Good Day For the Blues  
04. Henry Gray How Could You Do It?  
05. Taj Mahal Cakewalk Into Town  
06. Robert Cray & Albert Collins She's Into Something  
07. Sugar Pie Desanto Hello, San Francisco (Part 1)  
08. Raful Neal Call Me Baby  
09. Otis Rush I Got the Blues  
10. Sunpie Sunpie's Romp and Stomp  
11. Eric Bibb Needed Time

12. Chris Thomas King Why Blues?

13. Susan Tedeschi Just won't burn

14. Solomon Burke None Of Us Are Free

   



zurück zur EXIL Homepage
oder zum Gesamtkatalog

EXIL MUSIK GmbH - 91593 BURGBERNHEIM - T 09843-95959 - F 09843-95900 - email: office@exil.de
Abdruck für Presse & Online-Medien erlaubt, Belegexemplar bzw Link erwünscht