Exil Musik presents:
P 18 : Electropica



EXIL MUSIK 1827
-2
LC 08972
V.Ö. 01.07.2002

Über Manu Chaos Karriere weiß heutzutage fast jedes Kind Bescheid. Doch ein weiteres, ebenso spannendes Nachfolgeprojekt der multikulturellen Erfolgscombo Mano Negra genoss hierzulande bislang allenfalls Kultstatus: P18. Mit Electropica sollte sich das nun schlagartig ändern: Tom Darnal, ehemaliger Keyboarder der "Schwarzen Hand", startet mit dem zweiten Album seines franko-kubanischen Projekts P18 nun endlich auch in Deutschland durch.

P18 packen Santeria-Rituale und Rumba aus Havanna in den großen Mixer, packen zwei Teile Afro-Beat, einen Esslöffel Latin-Funk und einen randvollen Messbecher French House aus der Destille von Laurent Collart (Laurent Garniers Sound-Engineer) und drücken die rote Taste. Das Resultat ist Electropica - eine coole, aber dennoch schweißtreibende, weil hochgradig tanzaktive Mixtur. Dieses Album reflektiert den kosmopolitischen Trend des Sommer 2002 aus Europas Multikulti-Hauptstadt Paris. Party-Kracher im Stile von Tito Puente, experimentelle Orisha-Anrufungen und funky Horns siedeln unter dem selben heissen Blechdach, unter dem sich auch prominente Mitstreiter eingefunden haben: Afro-Beat-Meister Femi Kuti funkt mit seinem Altsax ebenso elegant dazwischen wie Raoul Hernandez' zündende Havanna-Percussions. Hat die spritzige und anarchische Poesie von Mano Negra dank Manu Chaos auch kommerziell überlebt, so sind es P18, die den Worldbeat von der Seine mit viel Stil und funkigem Nachdruck in neue Sphären bugsieren.

die offizielle P18-website:

www.p18international.com

Tracklisting - P 18: Electropica
01. Latin Funk Overseas 4:04
02. Salam 3:39
03. Candele 4:05
04. Electropica 4:07
05. Chango Dé (featuring Femi Kuti) 7:10
06. Energia Solar 5:10
07. Yemaya Asesu 6:21
08. Entre Sol Y Palmeras 4:45
09. La Rampa 4:44
10. Oggun Mariwo 4:41
11. Mi Rumba? Ca Va!

5:11

 

 



zurück zur EXIL Homepage
Presse-Infos
oder zum Gesamtkatalog

EXIL MUSIK GmbH - 91593 BURGBERNHEIM - T 09843-95959 - F 09843-95900 - email: office@exil.de
Abdruck für Presse & Online-Medien erlaubt, Belegexemplar bzw Link erwünscht